Haustüren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der erste Eindruck zählt 

 

-

 

Die Haustür ist die Visitenkarte Ihres Hauses

 

 

 

 

 

 

 

Füllungstypen

 

Man unterscheidet bei Haustürfüllungen zwischen zwei unterschiedlichen Füllungsvarianten:

 

Die klassische Ausführung ist die Falzfüllung, auch Einsatzfüllung genannt. Hierbei wird die Füllung in den Flügelfalz eingesetzt, so das eine umlaufende Dichtungskante zwischen Flügel und Füllung sichbar ist. (linke Abbildung)

 

Flügelüberdeckende Füllungen überdecken hingegen den gesamten Türflügel und werden vollflächig verklebt, wodurch eine glatte Türoberfläche ohne Versatz entsteht. (rechte Abbildung)

 

 

Bildergalerie Haustüren